Media-Analyse: Radio - Langfristdaten Media-Analyse: Radio - Langfristdaten

DOI

Bei diesen Forschungsdaten handelt es sich um SPSS-Syntaxen für die Aufbereitung der Missing-Werte sowie die Vereinheitlichung von Variablennamen- und labels des MLFZ-Datensatzes der MA Radio-Daten 1977-2009 für das Fortschreiben der Datenreihe bis 2015 durch due Heinrich-Heine-Universität (HHU):

Bei der Aufbereitung des MLFZ-Datensatzes „MA Radio“ erfolgte durch die HHU eine variablenspezifische Vergabe und Ergänzung der fehlenden Werte. So wurden die Missing-Werte -9 "keine Angabe", -7 "nicht erhoben"/"nicht ermittelt", -6 "durch MLFZ generierte Systemmissings" sowie -8 für weitere variablenspezifische Missing-Kategorien vergeben. Dies dient einem vereinfachten Umgang mit den Daten und der Einheitlichkeit der Variablen-Eigenschaften.

Anschließend wurde bei der Aufbereitung des MLFZ-Datensatzes „MA Radio“ durch die HHU eine Überprüfung und anschließende Vereinheitlichung der Variablenlabels und -stämme vorgenommen. Diese dient zum einen der einheitlichen Darstellung und der daraus resultierenden Übersichtlichkeit für den zukünftigen Umgang mit den Daten, zum anderen der Bereitstellung von zusätzlichen Informationen, die bereits aus den Labels der Variablen hervorgehen sollen.

Um die Arbeit der HHU replizieren zu können ist der MLFZ-Datensatz der MA Radio-Daten 1977-2009 ebenfalls Teil der Forschungsdaten. Zu Beachten gilt, dass zuerst die Syntax zur Vereinheitlichung der Missing-Werte und erst dann die Syntax zur Vereinheitlichung der Variablenlabels und -stämme durchgeführt werden sollte. Bei diesen Forschungsdaten handelt es sich um SPSS-Syntaxen für die Aufbereitung der Missing-Werte sowie die Vereinheitlichung von Variablennamen- und labels des MLFZ-Datensatzes der MA Radio-Daten 1977-2009 für das Fortschreiben der Datenreihe bis 2015 durch due Heinrich-Heine-Universität (HHU):

Bei der Aufbereitung des MLFZ-Datensatzes „MA Radio“ erfolgte durch die HHU eine variablenspezifische Vergabe und Ergänzung der fehlenden Werte. So wurden die Missing-Werte -9 "keine Angabe", -7 "nicht erhoben"/"nicht ermittelt", -6 "durch MLFZ generierte Systemmissings" sowie -8 für weitere variablenspezifische Missing-Kategorien vergeben. Dies dient einem vereinfachten Umgang mit den Daten und der Einheitlichkeit der Variablen-Eigenschaften.

Anschließend wurde bei der Aufbereitung des MLFZ-Datensatzes „MA Radio“ durch die HHU eine Überprüfung und anschließende Vereinheitlichung der Variablenlabels und -stämme vorgenommen. Diese dient zum einen der einheitlichen Darstellung und der daraus resultierenden Übersichtlichkeit für den zukünftigen Umgang mit den Daten, zum anderen der Bereitstellung von zusätzlichen Informationen, die bereits aus den Labels der Variablen hervorgehen sollen.

Um die Arbeit der HHU replizieren zu können ist der MLFZ-Datensatz der MA Radio-Daten 1977-2009 ebenfalls Teil der Forschungsdaten. Zu Beachten gilt, dass zuerst die Syntax zur Vereinheitlichung der Missing-Werte und erst dann die Syntax zur Vereinheitlichung der Variablenlabels und -stämme durchgeführt werden sollte. Gesamtbevölkerung der BRD ab 14 Jahren und teilweise (MMC Kinderstudie) auch unter 14 Jahren Gesamtbevölkerung der BRD ab 14 Jahren und teilweise (MMC Kinderstudie) auch unter 14 Jahren repräsentative Zufallsauswahl (für nähere Information siehe https://www.agma-mmc.de/media-analyse/ma-radio/datenerhebung/) repräsentative Zufallsauswahl (für nähere Information siehe https://www.agma-mmc.de/media-analyse/ma-radio/datenerhebung/) Quelle: Hagenah, Jörg; Meulemann, Heiner (Hrsg.). 2011: Gesamtdatensatz Media-Analyse für Radio von 1977 bis 2009 (MA-Radio). Medienwissenschaftliches Lehr- und Forschungszentrum (MLFZ), Köln. http://www.mlfz.uni-koeln.de/index.php?id=48. Source: Hagenah, Jörg; Meulemann, Heiner (Hrsg.). 2011: Gesamtdatensatz Media-Analyse für Radio von 1977 bis 2009 (MA-Radio). Medienwissenschaftliches Lehr- und Forschungszentrum (MLFZ), Köln. http://www.mlfz.uni-koeln.de/index.php?id=48. Persönliches InterviewCATI (Computerunterstützte telefonische Befragung) - Telefonisches Interview Telephone interview: CATIFace-to-face interview

Identifier
DOI http://dx.doi.org/doi:10.7802/1620
Metadata Access https://www.da-ra.de/oaip/oai?verb=GetRecord&metadataPrefix=oai_dc&identifier=oai:oai.da-ra.de:646604
Provenance
Creator Brentel, Inga;Dr. Prof. Jandura, Olaf
Publisher GESIS Data Archive
Publication Year 2018
Rights CC BY-NC 4.0;CC BY-NC 4.0;Download;Freier Zugang (mit Registrierung);Free Access (with Registration)
Contact GESIS Data Archive
Representation
Resource Type Dataset
Format application/zip;text/x-spss-syntax
Coverage
Discipline Not stated
Spatial Coverage {"Deutschland / DE","Germany / DE","1977 - 2015"}
Temporal Coverage {"Deutschland / DE","Germany / DE","1977 - 2015"}