(Table 2) Chemical analysis of copper discs from Helgoland, supplement to: Hänsel, Bernhard; Schulz, Horst D (1980): Frühe Kupfer-Verhüttung auf Helgoland. Spektrum der Wissenschaft, 2, 10-20

Bei Suchaktionen in den Frühjahren 1980 und 1981 wurden weitere umfangreiche Funde von Rohkupferscheiben am Meeresboden südlich von Helgoland geborgen. Aus der Kartierung der Fundgebiete, der Fundsituation und aus Beifunden ergibt sich das Bild von Kupferverhüttungsplätzen des Mittelalters auf einem quartären Unterland, das den alten Südhafen Helgolands umschloß. Die chemische Untersuchung von 59 Kupferproben und einigen Verhüttungsschlacken erweiterte die Kenntnis vom Verhalten der Begleitelemente des Kupfers bei der alten Verhüttung. Die Funde gleicher Kupferscheiben aus der Suderpiep verweisen auf die Richtung des Abtransports des Rohkupfers von der Insel. Die vorliegende Arbeit befagte sich ausschließlich mit der Kupferverhüttung auf Helgoland während des Mittelalters oder genauer mit deren Ende. Sehr wahrscheinlich wurde bereits viel früher Kupfer auf der Insel verhüttet. SCHULZ U. HÄNSEL beschreiben die Analysen von fünf Kupfererzfunden aus der frühen Bronzezeit und machen sehr wahrscheinlich, daß davon vier Stücke ebenfalls dem Helgoländer Kupfererz zuzurechnen sind.

Identifier
DOI https://doi.org/10.1594/PANGAEA.315091
PID http://hdl.handle.net/10013/epic.28156.d001
Related Identifier http://hdl.handle.net/10013/epic.28155.d001
Metadata Access https://ws.pangaea.de/oai/provider?verb=GetRecord&metadataPrefix=datacite4&identifier=oai:pangaea.de:doi:10.1594/PANGAEA.315091
Provenance
Creator Schulz, Horst D
Publisher PANGAEA - Data Publisher for Earth & Environmental Science
Publication Year 2005
Rights Creative Commons Attribution 3.0 Unported
OpenAccess true
Representation
Language English
Resource Type Supplementary Dataset
Format text/tab-separated-values
Size 1060 data points
Discipline Geosciences
Spatial Coverage (7.833 LON, 54.250 LAT); German Bight, North Sea